go5.at

Suche:


Home
Katalog & Markt
User
Plätze
News & Notiz
Kalender
Flohmarkt
Info
Anmeldung

* Mitglieder-Login:
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 * GO5-Newsletter 
E-Mail-Info
über aktuelle
Ereignisse im
Bezirk und
darüber
hinaus.
KLICK HIER


* Veranstaltungen/Events


weiter...
BezirksPlatz Margareten - Go5.at

 

« zurück
Solidarische Ökonomie Kongress in Wien  (Archiv) 
Archiviert: 13.03.2009
Ziel des Kongresses war es, sich über eine nicht-kapitalistische Bedürfnisbefriedigung auszutauschen.


Etwa 800 Menschen folgten dem Aufruf zum Kongress der solidarischen Ökonomie nach Wien.

Die meisten Menschen kamen aus dem deutschsprachigen Raum, aber es sind auch viele aus anderen Ländern wie Finnland, Nepal und Ungarn angereist.

Unter dem Begriff solidarische Ökonomie fassen sich "EineWeltLäden" und "Fair trade", "selbst verwaltete Betriebe", aber auch "Umsonstökonomien". Ziel des Kongresses war es, sich über eine nicht-kapitalistische Bedürfnisbefriedigung auszutauschen.
Jochen von Radio Unerhört hat vor Ort Eindrücke gesammelt.

Audiobeitrag: 4:14 Minuten

RedKa, 27.02.2009

Thema: Meinung

Download-Info

Audio: Solidarische Ökonomie Kongress,   Solidarische Ökonomie Kongress

Download - klick hier!


Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 0

Plus: , Neutral: , Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 


© BezirksPlatz 2004