go5.at

Suche:


Home
Katalog & Markt
User
Plätze
News & Notiz
Kalender
Flohmarkt
Info
Anmeldung

* Mitglieder-Login:
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 * GO5-Newsletter 
E-Mail-Info
über aktuelle
Ereignisse im
Bezirk und
darüber
hinaus.
KLICK HIER


* Veranstaltungen/Events


weiter...
BezirksPlatz Margareten - Go5.at

 

« zurück
Franz Schubert in Margareten  (Archiv) 
Archiviert: 20.09.2008
Am 21. November 1828 wurden die sterblichen Überreste Franz Schuberts aus dem Sterbehaus in der Kettenbrückengasse in die nahe gelegene Margaretner Kirche zum Heiligen Josef getragen.


Franz Schubert
Hier wurden von einem Chor Schuberts "Pax vobiscum" und eine von Johann Baptist Gänsbacher komponierte Trauermotette gesungen. Nach Einsegnung des Leichnams wurde der Sarg in die Währinger Kirche (heute Wien XVIII.) zum Heiligen Lorenz und zur Heiligen Gertrud geführt, abermals eingesegnet und danach am Währinger Ortsfriedhof beigesetzt. Nach dessen Auflassung fand er seine (hoffentlich) letzte Ruhestätte am Wiener Zentralfriedhof.

Franz Schubert (31. Jan. 1797 - 19. Nov. 1828) komponierte ca. 450 Tänze, wobei er sich von anderen Tanzmusikkomponisten seiner Zeit insofern unterschied, als er dem tanzwütigen Wien kaum den damals so beliebten Walzer präsentierte, sondern häuslich-kammermusikalische Gattungen bevorzugte. Er selbst achtete seine Kompositionen auf diesem Gebiet eher gering. Ob es sich dabei tatsächlich um Gebrauchsmusik gehandelt hat, ist heute umstritten, denn viele von Schuberts Tänzen erscheinen eher als Charakterstücke, die die Bewegungsform eines bestimmten Tanzes aufgreifen.

Der hier vorgestellte Deutsche Tanz D 790 (1823) ist ein schneller Drehtanz im Dreiertakt, der sich im 18 Jh. zum Gegenstück des französischen Menuetts entwickelt hatte (E. Stadler)
Info: Deutscher Tanz D 790 (87 KB)
Quelle: www.aeiou.at

Webseite go5admin, 06.09.2008

Thema: k.D.

Download-Info

Audio: Schubert_DeutscherTanzD790.mp3, Deutscher Tanz D 790 / Franz Schubert. 87 KB  Schubert_DeutscherTanzD790.mp3
Deutscher Tanz D 790 / Franz Schubert. 87 KB
Download - klick hier!


Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 3
   

Plus: 3, Neutral: 0, Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 


© BezirksPlatz 2004